JO (Jugendorganisation)
Anmeldung / Leiter-Team / Winterprogramm
Die Jugendorganisation des Skiclub’s fördert und betreut die Schüler von der 1. bis 9. Klasse im Bereich Skifahren. Es wird angestrebt die jugendlichen in verschiedenen Stärkenklassen einzuteilen um ein auf ihre Fähigkeiten zugeschnittenes Programm zu gestalten. Für Skirennsport Interessierte Fahrer wird unter anderem auch ein Kippstangentraining angeboten. Es werden mit dieser Gruppe einige Animationsrennen bestritten.

Im Vordergrund steht aber eindeutig die Freude am Wintersport.

Mit einem Winterplauschtag werden alle Varianten von Schneeplausch vordemonstriert und ausprobiert. z.B.: Schneeschuhlaufen, Schlitteln, Snowbordfahren, Schanzenspringen usw., an einem Ort wo sich kein Skilift befindet.

Für die Betreuung stehen viele qualifizierte Helfer zum grössten Teil mit
J + S Ausbildung zur Verfügung.

Jede Saison startet im Herbst mit dem wöchentlichen Hallentraining, dass von der Jugi des Turnvereins Ringgenberg geleitet wird. Der Besuch ist fakultativ.

Die Schneetrainings werden vorwiegend in der Jungfrau-Region abgehalten. Die Verpflegung erfolgt aus dem Rucksack. Bei schönem Wetter wird draussen gegessen, Schlechtwettervariante im Picknickraum eines Bergrestaurants.

Die Anreise ins Skigebiet erfolgt mit dem Zug ab Bahnhof Interlaken-Ost.

Abgeschlossen wird die Wintersaison mit einem Weekend an welchem das JO-Abschlussrennen und sonstige super gute Aktivitäten stattfinden.

Voraussetzung um in der JO mitzumachen sind selbstständiges Ski, - und Skilift fahren.

Bist du interessiert? Komm doch mal mit, oder melde dich bei uns.

Bis bald!

©2001 Skiclub Ringgenberg , Webmaster